Gruppenfoto auf der Reichstagskuppel
Führung an der Gedenkstätte Berliner Mauer
Gedenkstätte Berliner Mauer: Ehem. Wachturm
Gedenkstätte Berliner Mauer: Todesstreifen von oben
Stadtrundfahrt
"Rosinenbomber" bei Stadtrundfahrt entdeckt ;)
Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst:
Historischer Ort der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945
Hitler-Karrikatur im Deutsch-Russischen Museum
Berlin-Charlottenburg (Gedächtniskirche am Breitscheidplatz) bei Nacht

Politische Bildungsreise April 2017

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Besuch aus dem Wahlkreis im Rahmen einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin vom 18.04. bis 21.04.2017

 Eine Gruppe politisch interessierter Saarländer*innen erreichte am Dienstag, dem 18.04.  pünktlich den Berliner Hauptbahnhof. Die Reiseleiterin vom Bundespresseamt stand schon bereit, um die gut gelaunte Gruppe in Empfang zu nehmen und zum Reisebus zu begleiten, der dann alle zum Hotel in der Nähe des Kurfürstendamms brachte. Nach dem Einchecken und „frisch machen“ ging es dann zu Fuß in das Partnerhotel um die Ecke zum Abendessen und danach haben sich die meisten noch aufgemacht, Berlin auf eigene Faust zu entdecken.

 Am nächsten Morgen wurde die Gruppe schon früh von Bus und Reiseleiterin zu dem, mit Spannung erwarteten, Besuch in den Bundestag abgeholt.

Den Sicherheits-Check erfolgreich passiert gelangte die Gruppe in den Plenarsaal, in dem zu dieser Zeit gerade keine Sitzung stattfand. Nach dem sehr interessanten und kurzweiligen Vortrag über die Arbeit des Parlaments ging es auch schon weiter zur Diskussionsrunde mit einem Mitarbeiter des Berliner Büros. Patrick Rödern beantwortete alle Fragen und erzählte Spannendes aus dem Alltag eines Bundestagsabgeordneten und wie so eine Sitzungswoche in der Regel abläuft.  Im Anschluss ging es dann hoch zum Besuch der Kuppel des Reichstagsgebäudes, wo auch das Gruppenfoto gemacht wurde.  Hier hatten die Besucher dann, bei typischem Aprilwetter, von Schnee bis Sonnenschein wurde alles geboten, die Möglichkeit die architektonisch sehr interessante und aufwendig gestaltete Reichstagskuppel zu bestaunen und außerdem Berlin von oben zu betrachten.

 Der Reisebus, der von Busfahrer Dirk sehr sicher und umsichtig gelenkt wurde, erwartete die Gruppe danach schon, um sie in die Saarländische Landesvertretung zu einem Informationsgespräch zu chauffieren. Der Einladung der Landesvertretung des Saarlandes zum Mittagessen ist die Reisegruppe dann auch gerne gefolgt, gab es doch gudden saarländischen Lyoner und Kartoffelsalat und natürlich Ur-Pils vom Fass

Kontakt im Wahlkreis

Adriano Pitillo
Eisenbahnstr. 39
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681- 976 17 60 40
Fax: 0681- 976 17 60 70

markus.tressel.wk@bundestag.de